Markendesign

WERKSTOFF.BIT

Den Werkstoff Bit sichtbar machen

Projekt entdecken

Zyrkle AG

Band in Berlin, Toningenieur in New York, Lichttechniker in Barcelona – Design aus Hannover

Projekt entdecken

Langen Kaffeerösterei

Fairer Kaffeehandel und Rösthandwerk seit 1959

Projekt entdecken

Das Ergebnis vieler Fragen

Wenn ich den ersten Entwurf für ein Markendesign erstelle, ist der größte Teil meiner Arbeit eigentlich schon abgeschlossen: durch viele Fragen ein klares Bild Ihrer Markenidentität zu skizzieren.

Unangenehme Fragen stelle ich besonders gerne

Ich brauche viele Antworten für den Entwurf eines authentischen Markendesigns. Ob diese durch Workshops mit Ihren Mitarbeitern oder bei entspannten Vier-Augen-Gesprächen mit einem Glas Whiskey entstehen, ist dabei gar nicht so wichtig. Vielmehr muss es für Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter eine passende Umgebung sein.

Was jedoch wirklich wichtig ist: Aufrichtigkeit. Ich bin ihr Partner. Haben Sie Mut zu ungeschönten Antworten – auch wenn es weh tut. Dadurch könnten wir zum Beispiel erkennen, dass eine Zielgruppe, die vorher sehr wichtig erschien, gar keine Rolle spielt. Oder dass eine attraktive Marke nicht über ein fragwürdiges Produkt hinwegtäuscht.

Ganzheitliche Designentwicklung

Ich präsentiere keine einsamen Logos auf weißem Hintergrund. Farbe, Formen, Bildsprache und vor allem Schrift sind ebenso prägend für den Gesamteindruck wie das Logo. Das ist die Umgebung in der Ihre Marke lebt und atmet.

Darum zeige ich erste Entwürfe immer durch Medien, in denen Ihre Zielgruppe Ihrer Marke häufigsten begegnet: Website, Verpackungen, Anzeigen, Apps, Geschäftsdrucksachen, Außenwerbung, …

Ein Manifest

Für eine konsequente und einheitliche Darstellung Ihrer Marke empfehle ich üblicherweise die Ausarbeitung eines Designhandbuchs. Dessen Umfang kann von einem einseitigen Datenblatt bis zu einem hochgradig detaillierten Dokument mit über hundert Seiten variieren – je nachdem, was für Ihren Arbeitsalltag hilfreich ist.

Damit sind alle Gestaltungselemente Ihrer Marke unmissverständlich manifestiert und die Verwendung präzise ausformuliert. Das ist vor allem wichtig, wenn auch weitere Designer oder Agenturen mit dem Design arbeiten.